Wir geben unser Bestes um die engagierte Arbeit der Schule und das Wohlergehen unserer Kinder/ Enkelkinder / Nichten / Neffen etc. während ihrer Zeit in der Grundschule möglichst unbürokratisch zu fördern.

Trotzdem gab es oftmals Schwierigkeiten im Rahmen der Abstimmung der bisher gestellten Förderanträge bezüglich der Abwägung des Nutzens bzw. der Kostenhöhe einzelner Anschaffungen/Projekte.

Um nunmehr eine gezieltere Antragstellung und daher eine schnellere Antragsannahme zu gewährleisten, haben wir ein Antragsformular erarbeitet, das Ihnen die Antragstellung erleichtern soll.

 Hier geht´s zum Download der Förderrichtlinie sowie des Antragsformulars

(Stand: Sept. 2012)

 

Ohne gute Ideen kann unsere Arbeit nicht funktionieren!

Wir sind daher dankbar für Anträge, die unserer Förderrichtlinie entsprechen und hoffen, dass uns künftig viele tolle Anträge erreichen werden, die zu einem besseren Gelingen des Schulalltags beitragen!

 
Gerne können Sie uns die Anträge online übermitteln, sie können jedoch auch in unseren eigens dafür vorgesehenen Briefkasten des Fördervereins im Grundschultrakt der Auenwaldschule eingeworfen werden.


Sollten Sie unsicher hinsichtlich der Beantragung sein, zögern Sie nicht, uns anzusprechen - alle Vorstandsmitglieder haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie!

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass zweckgebundene Spenden nur zugunsten bewilligter Förderanträge möglich sind, d.h. entweder kann eine zweckbestimmte Spende für einen bereits bewilligten Förderantrag erfolgen oder - sofern mit der Spende ein besonderes Projekt finanziert werden soll - es muss zuerst ein Förderantrag gestellt werden. Die Zustimmung zu einem Förderantrag kann auch unter dem Vorbehalt des Eingangs der angekündigten, zweckbestimmten Spende erfolgen.

 

 

 

 

 

Nach oben